Giftpfeilfrosch

Karte von Südamerika
Giftpfeil Frösche sind Gruppe of Frösche die im tropischen Dschungel von Mittel- und Südamerika beheimatet sind. Giftpfeil Frösche Ausscheidung von Giftstoffen durch ihre Haut und die bunten Körper von Giftpfeilen Frösche Potential warnen Raubtiere sie nicht zu essen.

Giftpfeil Frösche variieren in Größe, Farbe und die Toxinwerte, die sie produzieren, sind abhängig von der Spezies Giftpfeil Frosch und das Gebiet, in dem es lebt. Es gibt mehr als 175 anders Spezies Giftpfeil Frosch Es ist bekannt, dass es den Dschungel in Mittel- und Südamerika bewohnt.

Giftpfeil Frösche sind oft als Dart bekannt Frösche oder Giftpfeil Frösche aufgrund der Tatsache, dass die Stämme-Menschen in der Nähe des Giftpfeils leben Frösche, würde ihr Gift in verwenden Auftrag die Enden ihrer Pfeile und Schlagpfeile zu kippen.

Giftpfeil Frösche leben auf dem Boden oder im Laub direkt darüber. Giftpfeil Frösche kommen in feuchten und feuchten Wäldern vor, die frei von starker Verschmutzung sind. Heute viele Spezies Giftpfeil Frösche gelten als kritisch gefährdet in freier Wildbahn, hauptsächlich aufgrund von Umweltverschmutzung und Lebensraum Verlust.

Giftpfeil Frösche sind fleischfressend Tiere die überleben auf a Diät rein aus Fleisch gemacht. Giftpfeil Frösche schießen ihre langen, klebrigen Zungen aus, um Fliegen zu fangen, Ameisen, Insekten, Spinnen und Termiten.

Aufgrund der hohen Toxinwerte, die der Giftpfeil produziert FroschEs hat sehr wenige Raubtiere in der Wildnis. Viele Tiere wird sehr krank, wenn man nur einen Giftpfeil leckt FroschAlso werden sie sich ihnen nicht nähern. Es gibt nur eins Spezies of Schlange das ist bekanntlich immun gegen das Gift des Pfeilgiftfrosches.

Viele Spezies Giftpfeil FroschMachen Sie ergebene Eltern, während sie ihre Neugeborenenbrut vom Boden aus tragen, wo sie in die Sicherheit des darüberliegenden Baldachins gelegt wurden. Die Eier kleben am Schleim auf der Rückseite des Muttergiftpfeils FroschWährend sie es trägt, ein Wasserbecken in einer Blume hoch in den Bäumen. Der weibliche Giftpfeil Frosch tut dies mit allen ihren Babys und legt ein unbefruchtetes Ei ins Wasser, damit ihre Jungen es essen können.

Faits de la Giftpfeilfrosch Fakten


Animalia
Chordata
Amphibia
Dendrobatidae
Tropischer Dschungel und feuchte Wälder
Grün, Rot, Blau, Gelb, Orange
Durchlässig
2-7g (0.07-0.25oz)
17km / h (10mph)
Fleischfresser
Schlange
Einsam
2-4 Jahre
Amphibie
Insekten, Ameisen, Spinnen
Hell gefärbter Körper und produziert hohe Giftstoffe
1.5-6cm (0.6-2.4in)